Das Original seit 1953

Presener Deichkrone - der letzte Bauernhof vor der Ostsee

Leuchtend rote Turmspitzen und grasende Pferde, ab und zu ein paar Fußballkids auf dem Rasenplatz – all das kann man bereits vom Deich erblicken. Denn unser Bauernhof hat die Nase ganz weit vorne, wenn man auf das kleine Bauerndorf Presen blickt.

Auf dem 300m langen Privatweg vom Naturstrand zum Hof schauen die beiden Fachwerkhäuser mit ihren sechs Ferienwohnungen als erstes durch das Blattgrün hindurch.

Gegenüber leuchten im roten Backstein das alte Bauernhaus sowie das Pensionshaus, in dem Oma Prange mit ihrem berühmten Herz auf der Zunge traditionelle Abläufe bäuerlichen Lebens an ihre Pensionsgäste vermittelt, hervor.

Eingerahmt von den beiden Spielscheunen bietet der Hofplatz Freiraum für Tierbeobachter, Dinocarfahrer oder auch Sonnenanbeter in einem der vielen Strandkörbe.